Booster-Impfungen ab 18 Jahren möglich

Wir können allen PatientInnen ab einem Alter von 18 Jahren, die eine Booster-Impfung wünschen, eine Impfung anbieten. Grundlage ist ein Brief des Bundesministers für Gesundheit und des Präsidenten der kassenärztlichen Bundesvereinigung an alle Vertragsärzte.

Bitte beachten Sie, sich erst bei uns zu melden, wenn Ihre zweite Corona-Impfung ca. 6 Monate zurück liegt. Längerfristig können wir keine Termine vergeben.

Personen über 70 impfen wir bevorzugt, da dieser Personenkreis besonders gefährdet ist.